Streckeninfo

Motocross Strecke „Glück auf Südfeld“

Die 2008 neu gestaltete Strecke ist ca. 1800 Meter lang, 6-10 Meter breit und eine Hartbodenstrecke. Der Untergrund ist nahezu steinfrei und setzt sich aus Lehmerde zusammen.

Auf der Strecke befinden sich 15 Sprünge unterschiedlicher Größe und 20 Kurven. Ein Highlight ist der Bergabsprung, der für Fahrer und Zuschauer gleichermaßen ein besonderes Erlebnis darstellt. Die Kurven bestehen aus 2 Steilanliegern und mehreren langen, engen Kurven mit und ohne Bande. Für noch mehr Abwechslung und Fahrspaß sind die Sprünge und Kurven harmonisch ins Gelände eingebunden, so dass die Strecke einen interessanten Höhenunterschied aufweist. Die Startanlage bietet Platz für 40 Fahrer.

Die Strecke ist zu 75% voll einsehbar und bietet ideale Voraussetzungen für Rennveranstaltungen und Trainings.

Mini MX - Strecke

Separat neben der großen Strecke befindet sich der kleine, aber nicht weniger interessante Bruder. Die mitten im Wald liegende Strecke wurde ebenfalls im Jahr 2008 neu gebaut.

Sie hat 9 Sprünge zu bieten, 12 Kurven und liefert ein besonderes Fahrerlebnis. Auch hier handelt es sich, durch den lehmigen Untergrund, um eine Hartbodenstrecke von ca. 600 Metern Länge. Sprünge und Kurven sind so angelegt, dass kleine Bikes (speziell Pitbikes) diese gut befahren können. Das Streckendesign weist ebenfalls einen ansprechenden Höhenunterschied auf, da die Elemente in das Gelände eingearbeitet sind. Eine längere Auffahrt, sowie abwechslungsreiche Sprünge und Kurven bieten Fahrspaß pur.

Die Strecke ist zu 75% voll einsehbar und bietet ideale Voraussetzungen für Rennveranstaltungen und Trainings.

Trainingszeiten

Mittwoch 15.00-20.00 Uhr
Donnerstag 15.00-20.00 Uhr
Samstag 10.00-19.00 Uhr
  • Montag, Dienstag, Freitag & Sonntag ist geschlossen, ab 10 Fahren ist das Training jedoch möglich
  • An kirchlichen Feiertagen, ausser an Himmelfahrt (Vatertag), ist die Strecke geschlossen

Streckengebühr

Motocross Strecke: Mi, Do: 10,00 Euro pro Fahrer
Sa: 12,00 Euro pro Fahrer
Mini MX - Strecke: 6,00 Euro pro Fahrer
Streckenmiete auf Anfrage.

Platzordnung

Wir behalten uns vor, Fahrer mit zu lauten Auspuffanlagen das Befahren der Strecke nicht zu erlauben.

Platzordnung ansehen (PDF)

Umfeld

Die Strecke ist innerhalb von 5 min von der Autobahn erreichbar und befindet sich unmittelbar am Ort Kemmlitz.

Der Anfahrtsweg ist direkt bis zum Parkplatz asphaltiert und ab Ortsmitte ausgeschildert. Genügend Parkmöglichkeiten stehen direkt an der Strecke zur Verfügung. Der Parkplatz ist geschottert und mit Sitzmöglichkeiten direkt an der Strecke versehen. Einkaufsmärkte und Tankstellen sind innerhalb von 5 min erreichbar. Im Ort befindet sich ein Offizieller Badesee der in der in den Sommermonaten gern genutzt werden darf. Die Städte Leipzig und Dresden sind innerhalb von 35 min erreichbar und werden von Gästen gern zum Sightseeing genutzt.

Geheimtipp: der Besuch des Elbsandsteingebirges bei Dresden!

Bilder der Motocross Strecke:




Video der Strecke:


Fahrt auf der Strecke (eine volle Runde)


Bilder der Mini MX - Strecke:







Video der Strecke:

Probefahrt auf der neuen Strecke (eine volle Runde):